Ernennung von SR Dietmar Etzold als Ehren-SR durch den Vorsitzenden des SR-Auschusses des FV MLL, Rainer Kießling (Bildquelle: Rainer Hepner)
 
Am 03.02.2018 fand die SR-Halbzeittagung des FV MLL statt. 
Neben den aktuellen IFAB-Regeländerungen wurden die Schiedsrichter des FV MLL auf die Rückrunde 2017/18 vorbereitet.
Feierlich wurde dabei Sportfreund Etzold, Dietmar vom SV BW Deutzen zum Ehren-SR des FV MLL ernannt. Er kann auf fast 2.000 SR-Einsätze zurückblicken. Für diese treuen Dienste für das SR-Wesen des FV MLL und des ehemaligen FV Borna-Geithain wurde SR-Etzold stellvertretend für alle SR ausgezeichnet. Dietmar wird sicherlich den Fußballplätzen des Verbandes diesmal als Zuschauer treu bleiben. "Alles Gute für die Zukunft Dietmar, Du bist jederzeit als Gast bei Veranstaltungen des SR-Ausschusses eingeladen.", so der SR-Obmann des FV MLL, Sportfreund Rainer Kießling.    
Gez. SR-A des FV MLL
 

Sieger der HKM F-Junioren, KL B, Saison 2017/2018: BC Hartha

Auszeichnung von Damian Bernhard (links, BC Hartha) als bester Torwart sowie Levin Roßbach (rechts, BC Hartha) als bester Spieler und Torschützenkönig des Turniers

 

Gruppenspiele Staffel I:

BC Hartha - SV Blau-Weiss Bennewitz 2:0

SpG Groitzsch/Auligk - SV Belgershain 2:0

BC Hartha - SpG Groitzsch/Auligk 2:0

SV Blau-Weiss Bennewitz - SV Belgershain 1:0

SV Belgershain - BC Hartha 0:1

SpG Groitzsch/Auligk - SV Blau-Weiss Bennewitz 2:1

Tabelle:

1. BC Hartha 9 Punkte

2. SpG Groitzsch/Auligk 6 Punkte

3. SV Blau-Weiss Bennewitz 3 Punkte

4. SV Belgershain 0 Punkte

Gruppenspiele Staffel II:

SSV Thallwitz/Nischwitz - ESV Lok Döbeln II 1:1

SSV Thallwitz/Nischwitz - SV Klinga/Ammelshain 0:3

SV Klinga/Ammelshain - ESV Lok Döbeln II 6:0

Tabelle:

1. SV Klinga/Ammelshain 6 Punkte

2. SSV Thallwitz/Nischwitz 1 Punkt

3. ESV Lok Döbeln II 1 Punkt

Halbfinalspiele:

BC Hartha - SSV Thallwitz/Nischwitz 1:0

SV Klinga/Ammelshain - SpG Groitzsch/Auligk 1:0 n.N.

Spiel um Platz 5:

SV Blau-Weiss Bennewitz - ESV Lok Döbeln II 3:1

Spiel um Platz 3:

SSV Thallwitz/Nischwitz - SpG Groitzsch/Auligk 1:0

Finale:

BC Hartha - SV Klinga/Ammelshain 2:1

Platzierungen:

1. BC Hartha

2. SV Klinga/Ammelshain

3. SSV Thallwitz/Nischwitz

4. SpG Groitzsch/Auligk

5. SV Blau-Weiss Bennewitz

6. ESV Lok Döbeln II

7. SV Belgershain

Bester Spieler: Levin Roßbach (BC Hartha)

Bester Torschütze: Levin Roßbach (BC Hartha) mit 5 Toren

Bester Torwart: Damian Bernhard (BC Hartha)

Gruppenspiele Staffel I:

BC Hartha - HFC Colditz 1:0

BC Hartha - Sportfreunde Neukieritzsch 0:2

HFC Colditz - Sportfreunde Neukieritzsch 0:4

Tabelle:

1. Sportfreunde Neukieritzsch 6 Punkte

2. BC Hartha 3 Punkte

3. HFC Colditz 0 Punkte

Gruppenspiele Staffel II:

SV Germania Mölbis - SpG Brandis/Beucha 0:1

VfB Leisnig - Otterwischer SV 2:0

SV Germania Mölbis - VfB Leisnig 1:0

SpG Brandis/Beucha - Otterwischer SV 4:1

Otterwischer SV - SV Germania Mölbis 0:0

SpG Brandis/Beucha - VfB Leisnig 0:0

Tabelle:

1. SpG Brandis/Beucha 7 Punkte

2. VfB Leisnig 4 Punkte

3. SV Germania Mölbis 4 Punkte

4. Otterwischer SV 1 Punkt

Halbfinalspiele:

Sportfreunde Neukieritzsch - VfB Leisnig 3:2 n.S.

SpG Brandis/Beucha - BC Hartha 2:0

Spiel um Platz 5:

HFC Colditz - SV Germania Mölbis 2:4

Spiel um Platz 3:

VfB Leisnig - BC Hartha 0:3

Finale:

Sportfreunde Neukieritzsch - SpG Brandis/Beucha 1:0

Platzierungen:

1. Sportfreunde Neukieritzsch

2. SpG Brandis/Beucha

3. BC Hartha

4. VfB Leisnig

5. SV Germania Mölbis

6. HFC Colditz

7. Otterwischer SV

Bester Spieler: David Böber (BC Hartha)

Bester Torschütze: Georg Baer (Sportfreunde Neukieritzsch) mit 6 Toren

Bester Torwart: Chiara Schmidt (Sportfreunde Neukieritzsch)

Sieger der HKM D-Junioren, KL A, Saison 2017/2018: SV Naunhof 1920

Zweiter der HKM D-Junioren, KL A, Saison 2017/2018: TuS Pegau 1903

 

Gruppenspiele Staffel I:

TuS Pegau - SpG Groitzsch/Auligk 1:0

SpG Bennewitz/Thallwitz - ATSV Frisch Auf Wurzen 1:0

TuS Pegau - SpG Bennewitz/Thallwitz 1:1

SpG Groitzsch/Auligk - ATSV Frisch Auf Wurzen 0:1

ATSV Frisch Auf Wurzen - TuS Pegau 0:1

SpG Groitzsch/Auligk - SpG Bennewitz/Thallwitz 1:1

Tabelle:

1. TuS Pegau 7 Punkte

2. SpG Bennewitz/Thallwitz 5 Punkte

3. ATSV Frisch Auf Wurzen 3 Punkte

4. SpG Groitzsch/Auligk 1 Punkt

Gruppenspiele Staffel II:

SV Naunhof - Bornaer SV II 1:0

SpG Flößberg/Frankenhain - TSV Burkartshain 0:0

SV Naunhof - SpG Flößberg/Frankenhain 0:0

Bornaer SV II - TSV Burkartshain 1:1

TSV Burkartshain - SV Naunhof 0:1

Bornaer SV II - SpG Flößberg/Frankenhain 1:1

Tabelle:

1. SV Naunhof 7 Punkte

2. SpG Flößberg/Frankenhain 3 Punkte

3. Bornaer SV II 2 Punkte

4. TSV Burkartshain 2 Punkte

Halbfinalspiele:

TuS Pegau - SpG Flößberg/Frankenhain 3:1 n.S.

SV Naunhof - SpG Bennewitz/Thallwitz 1:0

Spiel um Platz 7:

SpG Groitzsch/Auligk - TSV Burkartshain 1:3

Spiel um Platz 5:

ATSV Frisch Auf Wurzen - Bornaer SV II 2:1

Spiel um Platz 3:

SpG Flößberg/Frankenhain - SpG Bennewitz/Thallwitz 0:1

Finale:

TuS Pegau - SV Naunhof 1:2 n.S.

Platzierungen:

1. SV Naunhof

2. TuS Pegau

3. SpG Bennewitz/Thallwitz

4. SpG Flößberg/Frankenhain

5. ATSV Frisch Auf Wurzen

6. Bornaer SV II

7. TSV Burkartshain

8. SpG Groitzsch/Auligk

Bester Spieler: Simon Stumpe (TSV Burkartshain)

Bester Torschütze: Samuel Bonura (TuS Pegau) mit 4 Toren

Bester Torwart: Niklas Fischer (SV Naunhof)

Termine

Mit freundlicher Unterstützung durch: