Trainer-Fortbildung

Fortbildungen beziehen sich immer auf eine bereits erworbene Lizenz und sind Grundlage für deren Verlängerung. Zielgruppen für den FVSL sind die Inhaber der Lizenz Trainer C-Breitenfußball, Lizenz C-Trainer und der Fachübungsleiter (frühere Bezeichnung einer Lizenz). Fortbildungslehrgänge werden grundsätzlich vom SFV und den Kreisverbänden abgehalten. Die Themenstellung wird durch den SFV-Ausschuss Qualifizierung vorgegeben. 
Jeder Teilnehmer hat sich selbst um die Teilnahme(n) an Fortbildungsveranstaltung(en) zu bemühen. 

Verlängerung der C-Lizenz, C-Lizenz Breitenfußball und Fachübungsleiter:

Die DFB-Trainer-Lizenzen haben bei der erstmaligen Ausstellung im Jahr der erfolgreich abgeschlossenen Lizenzprüfung sowie für weitere 3 Kalenderjahre Gültigkeit. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer verfällt die Lizenz. 

Für eine Verlängerung um weitere 3 Kalenderjahre hat der Lizenzinhaber einen Umfang von mindestens 20 Lerneinheiten innerhalb anerkannter Fortbildungsveranstaltungen des SFV-Ausschuss Qualifizierung nachzuweisen. (Beispiel: Gültigkeit bis 2010, Antrag auf Verlängerung 2010, dann neue Gültigkeit bis 2013). 
Wird die Verlängerung nicht fristgerecht, aber noch innerhalb des vorgesehenen Verlängerungszeitraumes von 3 Jahren beantragt, wird die Lizenz nur für den dann noch verbleibenden Verlängerungszeitraum ausgestellt. Für die Verlängerung ist die doppelte Verlängerungsgebühr zu zahlen. (Beispiel: Gültigkeit bis 2009, Antrag auf Verlängerung 2011, dann neue Gültigkeit bis 2012).


Informationen finden sie unter:
http://www.sfv-online.de/qualifizierung/termine/374-termine-fortbildung.html

!-

 

-->
Dateiname Größe
An Adobe Acrobat file Fischer Markus 2015 63.21 KB
A Microsoft Word file Einladung zum 27. InfoAbend neu 15.55 KB
An image file Stützpunkt_April_2017 221.29 KB
An image file Ehrenamt_gestalten2 848.37 KB
An Adobe Acrobat file Einladung SFV-Kurzschulung Sportstätten 11. April 2016 219.17 KB
An Adobe Acrobat file Vereinsmanager C - Fußball Ausbildung 108.73 KB

Termine

Mit freundlicher Unterstützung durch: