An alle Sportfreundinnen und Sportfreunde des FV-MLL,

der Kreisverband Muldental/Leipziger Land schließt sich der Generalabsage des SFV (siehe nachfolgendes Schreiben) bis einschließlich Sonntag 22.03.2020 an. Diese ist ab sofort und für alle Pflicht- und Freundschaftsspiele unseres Kreises gültig.
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Harald Sather
Präsident
Fußballverband Muldental/Leipziger Land e.V.
Lausicker Str. 8A
04668 Grimma

Betreff: SFV unterbricht Spielbetrieb auf Landesebene
 
Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, ich bitte um Beachtung der nachfolgenden Mitteilung des SFV: SFV unterbricht Spielbetrieb Generalabsage bis einschließlich 22. März In der Nacht von Donnerstag (12. März) zu Freitag (13. März) hat das SFV-Präsidium die Situation rund um die Folgen des Coronavirus neu bewertet und ist zu dem Entschluss gelangt, alle Spiele auf Landesebene bis einschließlich 22. März 2020 abzusagen. Des Weiteren wurde am heutigen Freitagmorgen allen Kreis- und Stadtfußballverbänden nahegelegt, die Generalabsage auf ihren Kreisspielbetrieb zu erweitern. Aktuelle Meldungen werden stetig auf unserer Homepage aktualisiert.
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Markus Bienert
Geschäftsführer SFV


Der SR-A informiert:
 
Aus aktuellem Anlass bzgl. der derzeitigen Situation rund um den Corona-Virus sagt der SR-A alle Lehrveranstaltungen im März 2020 aus Sicherheitsgründen ab bzw. verschiebt diese. Wenn sich die Situation deutlich entspannt hat, wird eine Nachholung der Lehrabende organisiert.
 
Der SR-A des FV MLL bittet um Verständnis, aber grundsätzlich sollte die Sicherheit vorgehen. 
 
gez. Rainer Kießling
SR-Obmann, FV MLL
 

Aktion "Danke Schiri" - Vertreter des FV MLL bei der Veranstaltung des SFV

Die diesjährigen Kreissieger des FV MLL haben an der SFV-Veranstaltung bei der Aktion "Danke-SR" am Donnerstag, 21. März 2019 teilgenommen. Die delegierten SR des FV MLL  waren: 

- Weiblich - SRin-Rohde, Dana

- Unter 50 Jahre - SR-Hildebrandt, Dominik

- Über 50 Jahre - SR-Jähne, Claus 

Der SR-A des FV MLL bedankt sich hier stellvertretend bei allen SR des Verbandes für die Woche für Woche geleisteten ehrenamtlichen Dienste, ohne die ein geordneter Spielbetrieb im Fußball auf Verbandsebene nicht denkbar wäre.

https://www.sfv-online.de/news/details/sfv-ehrt-schiedsrichterin-und-schiedsrichter-der-basis/

Gez. Rainer Kießling; SR-Obmann FV MLL

Der Vorstand des FV MLL hat eine Entschädigungsregelung der Paten definiert. 

Entschädigt werden pro Paten 15 € + zusätzliche Fahrtkosten mit 0,30 €/km für die Fahrt Wohnort-Pate zum Wohnort-SR-Anwärter (Fahrt Wohnort-SR-Anwärter zum Einsatzort wird über den platzbauenden Verein abgerechnet).

Die Abrechnung erfolgt über einen Berichtsbogen für den SR-Paten. Nach dem Pateneinsatz ist dieser Bericht vom Paten im SR-A einzureichen, wird dort sachlich richtig gezeichnet und an die GS-GRM zur Abrechnung weitergereicht. 

gez SR-A des FV MLL

 

Termine

Mit freundlicher Unterstützung durch: