Die Mannschaftsmeldung für die Saison 2018/2019 (verbindliche Eintragung im Meldebogen) für alle Vereine erfolgt bis 18.06.2018.

 

gez. Jugendausschuss FV MLL

Der SR-Obmann des FV MLL, Sportfreund Rainer Kießling, befindet sich in der Zeit vom 17. bis 22.05. im Urlaub. Die Urlaubsvertreung übernimmt Sportfreund Rainer Petsch.
 
Gez. SR-A des FV MLL

Am Samstag den 28.04.2018 reiste unsere Vertretung der Kreisauswahlmädchen nach Merkwitz/Oschatz in Nordsachsen. Wenn man hätte den Wind abstellen können, dann wäre es das herrlichste Fußballwetter gewesen. Doch hier waren die Organisatoren, welche eine tolle Arbeit geleistet haben, machtlos.

Der Turnierverlauf war dann eher durchwachsen, das erste Spiel gegen Mittelsachsen ging gleich mit 0:4 verloren und die Mädels gingen mit hängenden Köpfen vom Platz. Nach etwas Aufbauarbeit vom Trainerteam und den Eltern, lief das zweite Spiel, gegen die Auswahl von Nordsachsen, schon deutlich besser. (1:1) Im letzten Spiel unterlag man dem Turniersieger von der Stadt Leipzig mit 0:2. Am Ende belegten wir den vierten Platz bei diesem Turnier. Dennoch war es ein gelungen Tag, die Mädels hatten Spaß am Kräftemessen mit den wohl besten Spielerinnen aus ganz Sachsen, und mit der wohl jüngsten Mannschaft des Turnieres, lässt es sich vielversprechend in die Zukunft blicken.

Ganz besonders freue ich mich persönlich über die steigende Resonanz der Vereine für diese Auswahlmannschaft und appelliere nochmals an alle Vereine uns bei dieser Arbeit zu unterstützen. Es geht immerhin um die Entwicklung der Kinder!

 

Text und Foto: Marcel Prager

Akzeptable Leistung trotz letztem Turnierplatz

Die diesjährige männliche Kreisauswahl musste sich allen Gegnern beim 1. Kreisauswahlturnier in der Leipziger Sportschule geschlagen geben. Trotz ernüchternden Ergebnissen konnten sich einige unserer Spieler ins Sichtfeld der verschiedenen Leistungszentren spielen und werden - sofern sie ihre Leistungen in den nächsten Wochen bestätigen können - das ein oder andere Probetraining absolvieren können.

Für die Kreisauswahl Muldental/Leipzig Land spielten: Moritz Aé, Niklas Dost, Valentin Seidl (alle FC Grimma), Matteo Stets, Luca Schleehahn, Fabio Gerhardt (alle 1.FC Lok Leipzig), Max Schütz, Maksim Pinder, Aron Jany, Raphael Herbrich, Yannick Ussat (alle Bornaer SV), Jacob Wadewitz, Marlon Michael und Kimi Neumann (alle Döbelner SC).

Das nächste Kreisauswahlturnier für den Jahrgang 2005 findet am 22.09.2018 statt. Bis dahin gilt es die Ergebnisse aufzuarbeiten und weiter hart zu trainieren.

 

 

Text und Foto: Rico Huber

Termine

Mit freundlicher Unterstützung durch: